Content-Security-Policy: script-src ;

Erlebnis-Dinner in der Kulturfabrik Apolda

Keramik-Dinner

Entfaltung, Ursprung

Genießen Sie ein ausgezeichnetes Keramik-Dinner und einen Nachmittag purer Handwerkskunst. Im Töpfer-Atelier von Susanne, dem Ursprungsort zauberhafter Keramik, findet das außergewöhnliche Dinner statt. Seien Sie dabei, wenn Kochkunst auf Töpferglück trifft und die live zubereiteten Speisen mit den handgefertigten Tellern zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen.

© Tom Geisbuesch Photography; Keramik-Dinner in der Kulturfabrik

So stilvoll wie die handgefertigten Platten, Tellern, Schälchen und Schüsseln selbst, sind auch die Speisen auf ihnen angerichtet. Schauen Sie der Gourmetköchin Petra Braun-Lichter beim Fertigstellen des Menüs über die Schulter. Gerne lässt sie Sie an ihrem Kochwissen teilhaben – durch ihre Leidenschaft zum Kochen und jahrelanger Erfahrung als Ernährungsberaterin hat sie sicher einen passenden Tipp parat.

Lernen Sie die Töpferphilosophie von Susanne Worschech und die neuesten Fotografien von Susen Reuter kennen. Machen Sie einen Ausstellungsrundgang in der Kulturfabrik Apolda, hier liegt Kreativität in der Luft, die man spüren kann. Lassen Sie sich von der außergewöhnlichen Keramik verzaubern, vielleicht bekommen Sie ja Lust, selbst einen Töpferkurs zu besuchen.

Angebote:

  • 3-Gänge-Menü inkl. Wasser
  • Live-Cooking mit Gourmetköchin
  • Rundgang in der Kulturfabrik
  • Künstlergespräche mit Blick in Fotostudio und Töpferofen
  • optional: Weinbegleitung und Kaffee
  • optional: 4h Töpferkurs „How to make a plate“
  • optional: 4h Kochschule „Lieblingsgerichte nachkochen“ 

 

Diese Besonderheiten gibt`s hier außerdem zu entdecken:

  • Kulturfabrik Apolda
  • Kunsthaus Apolda Avantgarde
  • GlockenStadtMuseum Apolda

Gut zu Wissen

Buchbare Zeiten/Dauer/ Termine/Öffnungszeiten:

Sonntag, 15.05.2022 von 12.00 bis 16.00 Uhr

oder individuelle Termine für Gruppen von 10-12 Personen (nach Vereinbarung)

Kosten Leistung p. Person, ggf. Buchungsoptionen:

129,00 € pro Person

begrenzte Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Kontakt & Anfahrt

„studio keramos“
Kulturfabrik
Dr.-Külz-Straße 4
99510 Apolda

Tel.: +49 (0)151 15600021
E-Mail:

ERLEBNISFINDER

150 Ideen für Ihre Urlaubs- und Ausflugsziele im Weimarer Land

 

Filter

  • Filtermöglichkeit nach Themen:

  • Ursprung, Geist, Entfaltung

Psst… Geheimtipp:

Kombinieren und noch mehr Weimarer Land erleben …

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land

Musikland Thüringen reloadedAufgeschoben ist nicht aufgehoben! Die geplanten Events der Stadt- und Dorfkirchenmusiken aus dem Themenjahr 2020 werden in diesem Jahr neu aufgelegt und erweitert. Unter dem Motto: "Musikland Thüringen reloaded" finden wieder exklusive...

mehr lesen
WEISS.WEIN.DINNER.

WEISS.WEIN.DINNER.

Ein vinarisch-kulinarischer Sommerabend mitten im Weinberg.Beim WEISS.WEIN.DINNER. im "Werkstück" wird die Natur des Weines zur Bühne.Inmitten der natürlichen Kulisse der Rebstöcke taucht die langsam untergehende Sonne alles in ein stimmungsvolles Licht.Vorhang auf...

mehr lesen
Verstrickte Stadtgeschichte

Verstrickte Stadtgeschichte

Wollige Zeiten in ApoldaMaschenmode im Akkord, damals zumindest. Heute wird in Apolda feinste Strickware für internationale Modedesigner produziert.© Weimarer Land TourismusÜber 400-Jahre Strickindustrie, davon gibt es einiges zu erzählen in Apolda. Bereits im Jahre...

mehr lesen
image_pdfDruckversion