Content-Security-Policy: script-src ;

Bad Berka – Wasser * Luft * Goethes Geist

Mit Weimar und Erfurt im Bunde

Das Wasser der Kurstadt

Umgeben von bewaldeten Hügeln, schmiegt sich Bad Berka in das romantische Flusstal der Ilm im Weimarer Land, nur 12 km entfernt von der europäischen Kulturstadt Weimar und 20 km von Thüringens Landeshauptstadt Erfurt. Berka bedeutet so viel wie „Stadt der Birken am Wasser“. Das hebt den entscheidenden Charakterzug, der die Stadt zum Kurort macht, hervor – das Wasser.

J. W. Goethe als Berater für die Ärzte von heute

In Bad Berka verbinden sich medizinische Kompetenz mit dem Flair der liebenswerten Kleinstadt. Die Geschichte des Kurwesens und der 1813 gegründeten Badeanstalt Berka ist eng mit dem Wirken des Dichters Johann Wolfgang von Goethe verbunden. Über mehrere Jahre stand er den Berkaern beim Aufbau des Badeortes helfend und beratend zur Seite. Doch nicht nur Goethe wusste die Vorzüge dieser Kurstadt mit ihren heilsamen Qualitäten zu schätzen. Künstler wie Bartold Asendorpf, Prof. Adolf Brütt oder Alexander v. Szpinger und viele namenhafte Mediziner wählten Bad Berka als Wohn- und Wirkungsstätte.

Die heilsame Kompetenz Bad Berkas

Die exklusive Lage, ein mildes Reizklima und Gesundheit spendendes Wasser des Goethebrunnens ziehen seit 200 Jahren Kurgäste und Urlauber in den Kurpark der Stadt. Die Akut- und Rehabilitationskliniken sorgen auf höchstem medizinischem Niveau für ihre Patienten aus der ganzen Welt. Hinzu kommen die modernen Kneippanlagen und die VitalParcours im Kurpark, das Freibad, der Segelflugplatz und Sport-, Spiel- und Caravanstellplätze. Alles wird umrahmt von sportlichen und kulturellen Veranstaltungen in und um Bad Berka.

Stimmungsvolles Weimarer Land

Eine traumhafte Aussicht bietet ein Spaziergang zum Paulinenturm auf dem 416 m hoch gelegenen Adelsberg oberhalb Bad Berkas. Dieser Wandertag wird vollständig mit einem Ausstellungsbesuch oder einem Konzert in den Kurparkanlagen. Manchmal reicht aber auch, einen beschaulichen Sonnenuntergang mit dem Bad Berkaer Parkgeflüster im Background (von Mai bis Oktober) zu genießen. Oder der Abend klingt in einem der gemütlichen Restaurants, die hervorragende Küchen zu bieten haben, aus.

Führungen in und um Bad Berka:

› Stadtführungen
› Kirchen- und Orgelführungen durch die St. Marienkirche
› geführte Wanderungen durch das Landschaftsschutzgebiet “Mittleres Ilmtal”
› Heilkräuter-, Pilz- oder Vogelstimmenwanderungen
› Nachtwächterwanderung
› Wanderung mit dem Förster
› Natur-Erlebnispfad “Riesen, Ritter, Mythen” auf dem Schlossberg Bad Berka
› Führungen auf der Burg Tannroda

Events in Bad Berka

Ob kulturelle Feste, Konzerte, Theater, Ausstellungen oder Freizeitevents – Eine Übersicht über alle Veranstaltungen und Highlights in Bad Berka und dem Weimarer Land finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Tourist-Informationen

Willkommen im Weimarer Land. Gerne beanworten die Mitarbeiter unserer Tourist- Informationen Ihre Fragen, geben Ihnen Urlaubstipps sowie helfen bei der Planung Ihrer Reise – vor Ort, am Telefon oder per E-Mail.