Bäder im Weimarer Land

Kurze Erfrischung an heißen Tagen

Das Weimarer Land ist für heiße Sommertage perfekt gerüstet: Vielerorts gibt es gepflegte Frei-, Wald- oder Seebäder, die für Abkühlung sorgen. Und an trüben Tagen kann man die Schwimmhalle nutzen.

Schwimmhalle – Apolda


Sportlichen Schwimmern stehen 5 Bahnen im 25m Sportbecken zur Verfügung. Für Gäste die nicht schwimmen können, bietet das Nicht-Schwimmerbecken Entspannung und Sicherheit zugleich.

Des Weiteren gibt es eine Sauna, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken. Für Startspringer stehen im Schwimmbad Apolda ebenso Sprungblöcke bereit.

Avenida-Therme Hohenfelden


Das Freizeit- und Familienbad mit 30-32°C warmen Wasser lädt mit einer Vielzahl an Wasserattraktionen im Innen- und Außenbereich zum Ausspannen ein. Rasanten Badespaß für die ganze Familie garantieren 4 außergewöhnliche Wasserrutschen mit 300m Gesamtlänge. Der weitläufige Außenbereich mit Liegewiese bietet Ihnen in den Sommermonaten viel Platz für ein ausgiebiges Sonnenbad. Sportbegeisterte können sich auf dem Beachvolleyballfeld und an den Tischtennisplatten so richtig auspowern.

 

Toskana Therme Bad Sulza


Wer tagein, tagaus gefordert wird, muss das Entspannen oft ganz neu für sich entdecken. In der 3.000 qm großen Thermenlandschaft fällt das besonders leicht: Schwebend im körperwarmen Thermalsolewasser der 11 Becken und Whirlpools rückt der graue Alltag in weite Ferne.
Das Wasser ist salzhaltig, leicht basisch und ermöglicht durch die angenehme Temperatur von ca. 35°C eine schnelle Öffnung der Hautporen.
Großzügige Entspannungszonen auf drei Etagen, der Sonnenterrasse und der Außenliegewiesen laden zum Relaxen ein.

Freibad – Apolda


Das Bad verfügt über ein Wettkampfbecken mit 25 m und 50 m Bahnen und ein 3 Meter-Sprungturm und große Wasserrutsche. Im großzügigem Kinderbereich mit Planschbecken (70 m²) können sich die kleinen Gäste vergnügen. Auf der schönen Liegewiese erholt man sich nach den sportlichen Ertüchtigungen wie Freiluftschach, Volleyball, Airhockey oder Tischtennis. Der Imbiss hält ein großes Angebot an Speisen und Getränken bereit.

Freibad – Bad Berka


Das Bad in Bad Berka ist ein modernes Wald- und Sportbad. Das Schwimmbecken hat eine Bahnlänge von ca. 50 m und eine Tiefe von 1,80 m. Man kann von dem Sprungturm von 5 m, 3 m und 1 m ins kühle Nass springen. Die Sprunggrube ist 3,80 m tief. Die Wassertemperatur beträgt angenehme 17°C–24°C. Für die Kleinen gibt es ein Kinderschwimmbecken und ein Kinderspielplatz. Sportliche Betätigung findet man auf dem Beach- und Volleyballplatz. Der ganze Komplex ist eine behindertengerechte Anlage.

Kontakt

Freibad Bad Berka
Am Freibad
99438 Bad Berka
Tel: +49 (0)36458 49534

Mehr Informationen auf der Website.

Freibad – Bad Sulza


Das Freibad liegt unterhalb der Sonnenburg, direkt am Wohnmobilstellplatz und dem Gradierwerk „Louise“ idyllisch am Ilmtalradweg. Freuen Sie sich auf ein kombiniertes Mehrzweckbecken für Schwimmer und Nichtschwimmer. Ziehen Sie entspannt Ihre Bahnen im Schwimmerbereich oder toben Sie sich auf den Sprungtürmen so richtig aus. Im Nichtschwimmerbereich sorgt eine Breitrutsche, ein Wasserspeier, Unterwassermassagedüsen und Luftsprudelplatten für Spaß und Abwechslung. Die Kleinsten können sich im Planschbecken vergnügen. Sportlich betätigen können Sie sich auf der Minigolfanlage, dem Beachvolleyballplatz und den Tischtennisplatten. Natürlich wartet auch ein Spielplatz auf alle Kinder.

Die gesamte Anlage ist behindertengerecht ausgestattet und der vorhandene Imbiss sorgt für Ihr leibliches Wohl.

 

Kontakt

Freibad Bad Sulza
Am Gradierwerk
99518 Bad Sulza
Tel: +49 (0)36461 87941

Mehr Informationen auf der Website.

Erlebnisbad am Wald – Blankenhain


Dieses Bad verfügt über ein Erlebnisbereich mit einer Wärmehalle und einen Einschwimmkanal. Im Becken gibt es fünf Unterwassermassagedüsen, einen Wasserpilz, eine Wasserkanone und einen Breitspeier. Außerdem gibt es eine Unterwassersitzbank mit Luftsprudel, sowie eine Wirlliege. Eine 19 m x 4 m Großrutsche, sechs 25 m Bahnen, eine Sprunganlage mit einem 1 m Sprungbrett, sowie eine 3 m Sprungplattform (Sprunggrube 3,70 m) sorgen für Spass und Abwechslung im Wasser. Die Tiefe des Mehrzweck-Sport-Beckens beträgt 2 m.

Für Erholung sorgen die gepflegten Grünanlagen und eine Liegewiese. Für sportliche Abwechslung dient ein Volleyballplatz und einige Spielgeräten.

Kontakt

Freibad Blankenhain
Am Waldbad
99444 Blankenhain
Tel.: +49 (0)36459 62305

Mehr  Informationen auf der Website.

Freibad – Oßmannstedt


Das Freibad liegt idyllisch zwischen Wielandgedenkstätte und dem Landschaftspark. Es wurde bis 2023 grundlegend saniert und modernisiert.
Eine große Liegewiese, wo Bäume auch Schatten spenden, lädt zur erholsamen Stunden ein. Für Spass sorgt ein Sprungturm, ein Vollyballplatz, eine Boulebahn und für die Kleinen ein Planschbecken. Sportgeräte können ausgeliehen werden.

Einen gastronomischen Höhepunkt bietet die Summer Lounge. Der Imbiss- Kiosk kann einerseits von den Badegästen, andererseits auch von vorbeikommenden Radfahrern und Spaziergängern aus der Umgebung genutzt werden. Freitags und Samstags werden hier ab 18:00 Uhr bis Sonnenuntergang Cocktails angeboten.

Kontakt

Freibad Oßmannstedt
Am Badberg
99510 Oßmannstedt
Tel: +49 (0)36462 32360

Mehr Informationen auf der Website.

Freibad – Ottmannshausen


In diesem Freibad erwarten Besucher gepflegte Anlagen und Liegewiesen. Das Wasser wird im 25 m langen Edelstahlbecken über eine Solaranlage erwärmt.

Für die kleinen Besucher steht ein Kinder- und Nichtschwimmerbecken bereit. Ganz kleine Gäste erfrischen sich im Babybecken.

Für Spass sorgen außerdem eine Rutsche, Sprungbretter und ein Spielplatz.

Kontakt

Freibad Ottmannshausen
Im Dorfe
Ottmannshausen
99439 Am Ettersberg
Tel: 49+ (0)36452 72446

Mehr Informationen auf der Website.