Content-Security-Policy: script-src ;

Oldtimertraktoren einmal selber Fahren

Traktorspaß am Riechheimer

Entfaltung, Ursprung

Entdecken Sie die Landschaft auf historischen Traktoren!

 

© Traktorspass am Riechheimer
Schalten Sie mal einen Gang runter und lassen Sie die Hektik einfach hinter Ihnen. Unser Motto lautet „Entschleunigung“! Vom idyllischen Ort Riechheim, am Fuss des Riechheimer Berges, erkunden Sie Wald, Wiesen und Felder, hinter dem Steuer eines historischen Oldtimer-Traktors. Erwerben Sie den Traktor-Spass Führerschein als tolle Erinnerung. Kinder können sich beim Traktor-Spass Kids-Diplom beweisen.

Angebote:

N

Oldtimer-Traktor fahren für Jedermann

N

Gruppen bis 16 Personen

N

Familien, Freunde, Gruppen- und Firmenevents

N

Traktorspass-Führerschein

N

Kids-Diplom

N

Grillmöglichkeiten / Picknick

Diese Besonderheiten gibt`s hier außerdem zu entdecken:

N

Riechheim / Riechheimer Berg

N

Museumsdorf Hohenfelden

N

Erlebnispark Hohenfelden

Gut zu Wissen

Buchbare Zeiten/Dauer/ Termine/Öffnungszeiten:

Anfang Mai bis September
Dauer: mind. 2 Stunden
Voranmeldung erforderlich

Kosten Leistung p. Person, ggf. Buchungsoptionen:

Voraussetzung: Fahrer benötigt gültigen PKW Führerschein
Mindestkörpergröße: 1,60 m für Fahrer
Preise: ab 100 € (Mindestumsatz)
Bei widrigen Witterungsbedingungen wird ein Ausweichtermin vereinbart.

Kontakt & Anfahrt

Traktorspaß am Riechheimer
Ansprechpartner: Kirsten & Jean Reimann
Hauptstrasse 42
99334 Riechheim

Telefon: +49 (0)172 3633371
E-Mail:

ERLEBNISFINDER

150 Ideen für Ihre Urlaubs- und Ausflugsziele im Weimarer Land

 

Filter

  • Filtermöglichkeit nach Themen:

  • Ursprung, Geist, Entfaltung

Psst… Geheimtipp:

Kombinieren und noch mehr Weimarer Land erleben …

Wandervolles Bad Berka

Wandervolles Bad Berka

Wald- und Wandererlebnisse für Genießer"Blicke in die schöne Natur und beruhigedein Gemüt über das Müssende." Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)  © Weimarer Land TourismusIn Thüringen sind über ein Drittel der Fläche mit herrlichen...

mehr lesen
Verstrickte Stadtgeschichte

Verstrickte Stadtgeschichte

Wollige Zeiten in ApoldaMaschenmode im Akkord, damals zumindest. Heute wird in Apolda feinste Strickware für internationale Modedesigner produziert.  © Weimarer Land TourismusÜber 400-Jahre Strickindustrie, davon gibt es einiges zu erzählen in...

mehr lesen
image_pdfDruckversion