Mosterei Bad Berka

Bad Berka/ OT Tiefengruben

 

In Tiefengruben (OT Bad Berka) gibt es einen Saftladen. Im wahrsten Sinne des Wortes natürlich – nicht in der scherzhaften Interpretationsart. Denn hier gibt es Saft jeglicher Art: von heimischen Äpfeln, Birnen, Kirschen oder Beeren, tropischen Früchten oder von Gemüsesorten. Teils von Vertragspartnern, teils in Eigenregie werden zudem Marmeladen, Gelees und alkoholische Produkte wie Obstwein, Liköre und Obstbrände zum Verkauf angeboten.

Der Phantasie in der Zusammenstellung der geschmacklichen Kreationen sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Die Palette reicht vom Apfelgelee mit Walnuss über Holundergelee mit Honig bis Kirsch-Pflaumenbrand, bietet aber auch Klassiker wie William’s Birnenbrand, Erdbeermarmelade und Bio-Apfelsaft. Und da vor der Frucht die Blüte kommt, gibt es im Hofladen auch den Tiefengrubener Blütenhonig zu kaufen.

Das malerische Rundplatzdorf Tiefengruben (Bundessieger im Jahre 2001 im Wettbewerb “Unser Dorf soll schöner werden”) mit seinem Streuobstgürtel und Obstlehrpfad ist ca. 15 km von Weimar und Erfurt entfernt. Ein Spaziergang durch den Obstlehrpfad nach oder vor dem Besuch des Hofladens ist daher geradezu ein Muss. Wer möchte, kann sich hier auf Nachfrage auch individuell führen und verköstigen lassen.

Die Obstannahme umfasst Rhabarber, Beeren, Sauerkirschen, Äpfel, Birnen und Quitten und geht von Mai bis Ende Oktober.

Gut zu Wissen

Öffnungszeiten:

Montags und Freitags: 13:00 – 18:00 Uhr
Samstags 9:00 – 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Angebote/ Empfehlungen/ Tipps:

Führungen und Verkostungen für Wander- und Radfahrgruppen, Streuobstwiesenfreunde und Verkostungswillige: ab 4 € pro Person an (vorzugsweise donnerstags und samstags).

Fertige Picknick- Körbe auf Vorbestellung

Vielleicht gefällt Ihnen auch ...

Weitere Angebote im Weimarer Land
Call Now Button