Gradierwerk “Louise” Bad Sulza

Einst prägten drei imposante Gradierwerke das Stadtbild Bad Sulzas, von denen das größte mehr als 224 m lang und 15 m hoch war. Erhalten blieb das Gradierwerk “Louise”, welches von beachtlicher Bau- und Handwerkskunst zeugt, sind doch bis in die heutige Zeit viele Teile von damals im Originalzustand.

GRADIERWERK LOUISE MIT WANDELGANG UND ZERSTÄUBERHALLE

Das Gradierwerk “Louise” ist heute 142 m lang. Jeden Tag “verbraucht” es 6-8 m³ Sole, zum einen auf der 890 m² großen Dornenwand und zum anderen in der 200 m² messenden Zerstäuberhalle.

Für die Dornenwand werden ausschließlich Schwarzdornzweige verwendet. Diese Schlehenart ist besonders robust, so dass die Sole die Zweige nicht zersetzt.

Auch wenn das faserige Holz an manchen Stellen den Eindruck erweckt, das Bauwerk ist keinesfalls vom Einsturz bedroht. Da über die Jahrhunderte sämtliche Balken mit Sole durchtränkt wurden, ist das Holz sehr stabil und wird gewiss noch sehr lange den Jahreszeiten trotzen.

Gut zu Wissen

Öffnungszeiten:

März bis November

Oberer Wandelgang:   täglich: 10:00 – 16:00 Uhr

Kosten /Buchungsoptionen:

kostenfrei

Kontakt & Anfahrt

Gradierwerk “Louise”
Am Gradierwerk 5
99518 Bad Sulza
Tel: +49 (0)36461 20254

Call Now Button