Toskana Therme Bad Sulza

Schon Johann Wolfgang von Goethe fühlte sich vom Umland der “Klassikerstadt Weimar” an die sanft geschwungenen Ebenen, leichten Hügel und malerischen Weinberge der Toskana sowie an das typisch toskanische Lebensgefühl erinnert.

Die Toskana Therme liegt idyllisch eingebettet im Weimarer Land, in der “Toskana des Ostens”, und begeistert mit dem einzigartigen Bade- und Entspannungskonzept “Liquid Sound”. Eingetaucht in das körperwarme Solewasser der Therme, schweben die Badenden schwerelos in einem Meer aus Farbe und Licht und lauschen dabei sanften Klängen der Entspannung über und – das ist das Besondere – auch unter Wasser.

Eine wohltemperierte Mischung aus tiefenentspannter Gelöstheit und musischen Wonnen erlebt man am besten im Rahmen der verschiedenen Veranstaltungen wie „Geschichtenhören unter Wasser“, dem „Liquid Sound Club“, den „Vollmondperlen“ und dem jährliche stattfindenden Liquid Sound Festival. In den Spa- und Wellnesswelten mit sieben Kaskaden-Solebecken, Whirlpools und einer Saunalandschaft werden Körper und Geist erfrischt. Im Planschbecken tummeln sich die Kleinsten, während sich die Großen im Strömungskanal treiben lassen. Viele Entspannungszonen auf drei Etagen sorgen für Ruhemöglichkeiten. Wellnesspark und Beauty Galerie fördern Wohlbefinden und Gesundheit.

Die Saunawelt bringt Energien ins Fließen, öffnet die Poren und regt körpereigene Rhythmen an. Großzügige Ruhe lässt Sie das Panorama der unverbauten Natur genießen, in der „Fulldome“-Kuppel können Sie in virtuelle 360-Grad-Bildwelten eintauchen und sich so von allen Lasten befreien.

Gut zu Wissen

Öffnungszeiten:

Mo – Do, So: 10:00 – 22:00 Uhr
Fr und Sa: 10:00 – 23:00 Uhr

Jeden ersten Samstag im Monat findet der Liquid Sound Club statt, bei dem die Therme bis 24:00 Uhr geöffnet hat. Der Eintritt ist im regulären Thermeneintritt inbegriffen.

Kosten /Buchungsoptionen:

Eintrittspreise finden Sie hier.

Call Now Button