Content-Security-Policy: script-src ;

Stimmungsvoll in die Weihnachtszeit

X-MAS-Day

Entfaltung

natürlich – handgemacht

 

© FLO-ART – Franziska Kowitz

Sich an den kleinen Dingen erfreuen und dann auch noch selbst gestaltet, da leuchten nicht nur die Adventskranzkerzen, sondern auch die eigenen Augen. Sie wollten schon immer wissen, wie man einen Adventskranz professionell gestaltet oder sind gar auf der Suche nach einer modernen Variante. Sie haben die Wahl zwischen dem Adventskranz „For ever“, aus Naturmaterialien, den Sie jedes Jahr recyclen, refreshen und updaten können oder dem Adventskranz „Soooo anders“, gewickelt und gedreht mit eigens kreiertem Schmuck von FLO-ART.

Angebote:

  • Begrüßungs-Secco
  • Workshop inkl. Material
  • 2-Gang-Menü

Diese Besonderheiten gibt`s hier außerdem zu entdecken:

  • Hotel Resort Schloss Auerstedt mit Restaurant „Reinhardt´s im Schloss“
  • Auerworld – Maloca und Weidenrutenpalast
  • Toskana-Therme Bad Sulza

Gut zu Wissen

Buchbare Zeiten/Dauer/ Termine/Öffnungszeiten:

Adventskranz „For ever“
wird aktualisiert, wenn der Termin für 2022 feststeht

Adventskranz „Soooo anders“
wird aktualisiert, wenn der Termin für 2022 feststeht

Anmeldung:
+49 (0)36461 87762 oder

Kosten Leistung p. Person, ggf. Buchungsoptionen:

Preisangaben folgen
inkl. Material und Verpflegung (lt. Beschreibung)

Workshop auch individuell auf Anfrage möglich (mind. 8 Personen)

Veranstaltungsort:
Hotel Resort Schloss Auerstedt, Schlosshof, 99518 Auerstedt

Kontakt & Anfahrt

FLO-ART* Franziska Kowitz
Veranstaltungsort: Hotel Resort Schloss Auerstedt
Restaurant ‚“Reinhardt´s im Schloss“
Schlosshof
99518 Auerstedt

Tel.: +49 (0)36461 – 87762
E-Mail:

ERLEBNISFINDER

150 Ideen für Ihre Urlaubs- und Ausflugsziele im Weimarer Land

 

Filter

  • Filtermöglichkeit nach Themen:

  • Ursprung, Geist, Entfaltung

Psst… Geheimtipp:

Kombinieren und noch mehr Weimarer Land erleben …

Verstrickte Stadtgeschichte

Verstrickte Stadtgeschichte

Wollige Zeiten in ApoldaMaschenmode im Akkord, damals zumindest. Heute wird in Apolda feinste Strickware für internationale Modedesigner produziert.  © Weimarer Land TourismusÜber 400-Jahre Strickindustrie, davon gibt es einiges zu erzählen in...

mehr lesen
image_pdfDruckversion