Thüringer Drei-Türme-Weg

Der Thüringer Drei-Türme-Weg wurde 2016 vom Deutschen Wanderverband mit dem Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Auf 26 km Streckenlänge lädt er zur Erkundung der landschaftlichen und kulturellen Vielfalt des ausgedehnten Wandergebietes im Süden der Klassikerstadt Weimar ein.

Der Rundwanderweg verbindet den Bad Berkaer Paulinenturm mit dem Hainturm bei Weimar und dem Carolinenturm auf dem Kötschberg bei Blankenhain. Auf diesem Wanderweg, der Natur, Kultur, Geist und Thüringer Tradition miteinander verbindet, bieten sich herrliche Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Während in den Dörfern Thüringer Gastlichkeit und Handwerkstradition im Vordergrund stehen, bieten die größeren Orte Bad Berka, Blankenhain oder Weimar eine reiche Vielfalt an Freizeitaktivitäten und kulturellen Höhepunkten.

image_pdfzum Merken oder Drucken
Call Now Button