Wieland feiert!

26. August 2022 | - Up To Date

Wiedereröffnung Wielandgut Oßmannstedt

 

Und still liegt der See, 2019, Acryl, Asphaltlack und Schellack auf Leinwand, 180 x 320 cm, © Cornelia Schleime

Am Samstag, 3. September 2022 wird die Wiedereröffnung des Wielandgut Oßmannstedt feierlich durch die Klassik Stiftung Weimar von 15 bis 22 Uhr mit einem großen Bürger*innenfest zur wieder eröffnet.
Ein Highlight ist die feierliche Rückkehr der ‚Wieland-Rose‘, die um 16 Uhr von Jan Philipp Reemtsma (Literaturwissenschaftler und Publizist), Friederike von Rosenberg (Direktorin für Schlösser, Gärten und Bauten der Klassik Stiftung Weimar) und Ortschaftsbürgermeisterin Anita Diener im Gutspark gepflanzt wird. Der Eintritt ist frei!

Mehr Infos und Programm: www.klassik-stiftung.de/sprache/wieland.

Lesen Sie weiter!

More news from the Weimarer Land

Reisen ohne Gas zu geben

Reisen ohne Gas zu geben

Der beliebte Rad- und Wanderbegleiter ist jetzt in einer neuen überarbeiteten Fassung wieder vorrätig, zum Bestellen und als Download. Erhältlich in unsesrem Shop.  Alle Routen und Wege wurden noch einmal überprüft und, wenn nötig, korrigiert.  Neu im Heft ist...

mehr lesen
MERET OPPENHEIM & FRIENDS

MERET OPPENHEIM & FRIENDS

Ausstellung im Kunsthaus Apolda Avantgarde vom 12. Mai bis 18. August 2024 Mit ihrem vielgestaltigen Werk war die deutsch-schweizerische Künstlerin Meret Oppenheim (*1913 Berlin, †1985 Basel) ihrer Zeit weit voraus. Sie erforschte die Tiefensphären des menschlichen...

mehr lesen
REMBRANDT – MEISTERWERKE DER RADIERKUNST

REMBRANDT – MEISTERWERKE DER RADIERKUNST

Ausstellung im Kunsthaus Apolda Avantgarde vom 14. Januar bis 28. April 2024 Kaum ein anderer Künstler wird derart oft für Illustrationen von Büchern verwendet, wie Rembrandt Harmensz van Rijn (1606 – 1669). Diese Vorliebe ist vermutlich darauf zurückzuführen, dass...

mehr lesen
image_pdfDruckversion