Kunst erleben, bestaunen und sich begeistern lassen

Vom Besucher zum Insider werden

Geist

Das Kunsthaus Avantgarde Apolda präsentiert Ausstellungen von der Moderne bis zur Gegenwart.

 

Kunsthaus Apolda Avantgarde – Ida Kerkovius © Matthias Eckert

Das Kunsthaus genießt inmitten der bunten Thüringer Kulturlandschaft den Ruf einer herausragenden Kunst- und Kulturinstitution. Neben exzellenten Ausstellungen begeistern die Zusatzangebote wie Konzerte, Expertenvorträge und stimmungsvolle Abendveranstaltungen.

Angebote:

N

Ausstellungshaus mit wechselnden Expositionen

N

fachkundige Führungsangebote bieten Möglichkeit Künstler und deren Werke neu zu entdecken

Diese Besonderheiten gibt`s hier außerdem zu entdecken:

N

Apolda: GlockenStadtMuseum

N

Kulturfabrik und Eiermannbau

Gut zu Wissen

Buchbare Zeiten/Dauer/ Termine/Öffnungszeiten:

Di – So: 10:00 – 17:00 Uhr
Führung nach telefonischer Voranmeldung

Aktuelle Austellungen:
Pop Art England / USA: 16.05. – 26.07.2020
Marc Chagall – Von Witebsk nach Paris: 20.09. – 13.12.2020

Kosten Leistung p. Person, ggf. Buchungsoptionen:

Preise: Erwachsene 6 €
Ermäßigt 5 €
Familienkarte 12 €
Schulklassen freier Eintritt

Kontakt & Anfahrt

Kunsthaus Apolda Avantgarde
Ansprechpartnerin: Beatrix Leisner
Bahnhofstraße 42
99510 Apolda

Tel.: +49 (0)3644 515364
E-Mail:

ERLEBNISFINDER

150 Ideen für Ihre Urlaubs- und Ausflugsziele im Weimarer Land

 

Filter

  • Filtermöglichkeit nach Themen:

  • Ursprung, Geist, Entfaltung

Psst… Geheimtipp:

Kombinieren und noch mehr Weimarer Land erleben …

Blick ins Bienenvolk

Blick ins Bienenvolk

Max und seine „Mädels“ laden ein zu einer wissenswerten Führung am Bienenstand der Bioland-Imkerei „Immenhonig“.Der Imker aus Leidenschaft gibt spannende Einblicke in seine gesunde Bienenkinderstube.  © Immenhonig - Max ReschkeWussten Sie, dass...

mehr lesen
Museum Wasserburg Kapellendorf

Museum Wasserburg Kapellendorf

Ritterlich und märchenhaftErleben Sie den mittelalterlichen Charme bei einer Museumsführung und Theatervorstellung oder einfach beim Flanieren im idyllischen Burghof.  © Dirk UrbanDas kleine Örtchen Kapellendorf ist mit seinen rund 450...

mehr lesen
image_pdfzum Merken oder Drucken
Call Now Button