Musica della regione

Stadt- und Dorfkirchen-musiken im Weimarer Land

Geist

 Unter dem Motto: „Musica della regione“ finden wieder exklusive Konzerte in Thüringens schönsten Kirchen statt. In 10 Kirchen mit 10 Konzerten wird die Musikwelt des Weimarer Landes zu einem Gesamtkunstwerk und nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise durch die verschiedensten Stilrichtungen.

© Viola Bianka Kießling, Stadt- und Dorfkirchenmusiken
Musica della regione: Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Für die Stadt- und Dorfkirchenmusiken 2023 sind bereits tolle Musiker angefragt wie z.B. ensemble diX; Franziska Lülsdorff & friends; Mehr als 4; Vier EvangCellisten; Silke Gonska und Frieder W. Bergner; Katrin & Reinhard Jungrichter; Katharina Schumann, Simone Kaiser & Christoph Dittmar; Matthias & Michael von Hintzenstern; Karen Helbing und Florian Kießling; Maria Jonas, Thomas Friedlaender & Bazem Hawar!

Betrachten Sie die Schönheit der christlichen Gotteshäuser im Weimarer Land und lauschen entspannt den imposanten Klängen und der lebendigen Musik. Seien Sie dabei, wenn moderne Instrumente traditionellen Ursprungs mit den Orgeln der Gotteshäuser verschmelzen. Genießen Sie diesen ganz besonderer Raumklang und erleben Sie die besondere Atmosphäre der mittelalterlichen bis frühneuzeitlichen Kultgebäude der dörflichen Gemeinden im Weimarer Land.

Angebote:

  • 17.06.-16.07.2023
  • ausführliche Informationen zum Programm „Musica della regione“ folgen zeitnah

Diese Besonderheiten gibt`s hier außerdem zu entdecken:

  • Hetschburg: Ilmtalschmiede Schwarz (Kunstschmiede)
  • Auerstedt: „Auerworldpalast“
  • Buttelstedt: Weißhaupt-Peternell-Orgel
  • Ramsla: Thüringer Kloßmuseum in Heichelheim
  • Obergrunstedt: Feinkost-Manufaktur „Kulinarische Zeitreisen“
  • Stobra: denkmalgeschützes Rundlingsdorf
  • Döbritschen: ehemaligen Befestigungsanlage
  • Herressen: Herressener Promenade Apolda-Herressen
  • Weimar-Tiefurt: Schloss & Park Tiefurt am Ilmtal-Radweg

Gut zu Wissen

Buchbare Zeiten/Dauer/ Termine/Öffnungszeiten:

17.06.-16.07.2023
samstags und sonntags

Kosten Leistung p. Person, ggf. Buchungsoptionen:

7,50 € / Vollzahler
6,50 € / ermäßigt bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises
Konzert am 17.7.2022: Sonderpreis – Verkauf ausschließlich über

Karten bei der Tourist-Info Apolda und Weimar und EVENTIM [zzgl. VVK Gebühr]; sowie auf telefonische Anfrage: +49 (0)3644 540222 oder per E-Mail:

Kontakt & Anfahrt

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land
Ansprechpartner: Viola-Bianka Kießling
Bahnhofstraße 28
99510 Apolda

Tel.: +49 (0)3644 540222
E-Mail:

ERLEBNISFINDER

150 Ideen für Ihre Urlaubs- und Ausflugsziele im Weimarer Land

 

Filter

  • Filtermöglichkeit nach Themen:

  • Ursprung, Geist, Entfaltung

Psst… Geheimtipp:

Kombinieren und noch mehr Weimarer Land erleben …
Krimi-Dinner und Märchentheater

Krimi-Dinner und Märchentheater

Tatort "Weintraube"Wenn die Tage kälter werden, füllt Geselligkeit das Haus und die Weintraube in Hopfgarten öffnet die Türen für unterhaltsame Theaterstunden zum Krimi-Dinner und Märchentheater.© Hoftheater NiederzimmernGleich neben Erfurt, im Weimarer Land, liegt...

mehr lesen
Geschichten hören unter Wasser

Geschichten hören unter Wasser

Toskana Therme Bad SulzaAus dem unendlichen Reichtum der Literatur werden fein dosierte Juwelen präsentiert – eine wunderbare Entdeckungsreise mit den Ohren und dem Körper im Klangraum Wasser schwebend.Jeden Freitag findet im Liquid Sound Tempel der Toskana Therme Bad...

mehr lesen
Orgelsommer in Thüringen

Orgelsommer in Thüringen

Imposante Klänge von der Königin der InstrumenteVon „Die Austernprinzessin“ bis zum „Fandango – Spanisch-portugiesische Orgelmusik aus 4 Jahrhunderten“ – Versinken Sie zum Orgelsommer in Thüringen in der musikalischen Vielfalt der Kirchenorgeln im Weimarer Land,...

mehr lesen
image_pdfDruckversion