Musikland Thüringen reloaded

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land

Geist

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Die geplanten Events der Stadt- und Dorfkirchenmusiken aus dem Themenjahr 2020 werden in diesem Jahr neu aufgelegt und erweitert. Unter dem Motto: „Musikland Thüringen reloaded“ finden wieder exklusive Konzerte in Thüringens schönsten Kirchen statt. In 10 Kirchen mit 10 Konzerten wird die Musikwelt des Weimarer Landes zu einem Gesamtkunstwerk und nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise durch die verschiedensten Stilrichtungen.

© Peter Hoffmann, Stadt- und Dorfkirchenmusiken

Musikland Thüringen reloaded: Die Komponisten Krebs und Fasch wurden im Weimarer Land geboren, Alexander Weimann baut in Kapellendorf ganz besondere Blasinstrumente, die Orgellandschaft ist einzigartig und in den Türmen läuten Glocken aus der Region. Betrachten Sie die Schönheit der christlichen Gotteshäuser im Weimarer Land und lauschen entspannt den imposanten Klängen und der lebendigen Musik. Seien Sie dabei, wenn moderne Instrumente traditionellen Ursprungs mit den Orgeln der Gotteshäuser verschmelzen. Genießen Sie diesen ganz besonderer Raumklang und erleben Sie die besondere Atmosphäre der mittelalterlichen bis frühneuzeitlichen Kultgebäude der dörflichen Gemeinden im Weimarer Land.

Angebote:

  • Samstag, 18.06.2022 – 19.00 Uhr: Kirche „St. Martin“ in Hetschburg
  • Sonntag, 19.06.2022 – 17.00 Uhr: Kirche in Umpferstedt
  • Samstag, 25.06.2022 – 19.30 Uhr: Kirche „St. Vitus“ in Auerstedt
  • Sonntag, 26.06.2022 -17.00 Uhr: Kirche „St. Nikolai“ in Buttelstedt
  • Samstag, 02.07.2022 – 19.30 Uhr: Kirche „St. Johannes Baptista“ in Ramsla
  • Sonntag, 03.07.2022 – 17.00 Uhr: Kirche in Obergrunstedt
  • Samstag, 09.07.2022 – 19.30 Uhr: Kirche in Stobra
  • Sonntag, 10.07.2022 – 17.00 Uhr: Kirche in Döbritschen
  • Samstag, 16.07.2022 – 19.30 Uhr: Dorfkirche in Herressen
  • Sonntag, 17.07.2022 – 17.00 Uhr: Kirche „St. Christophorus“ in Tiefurt
  • ausführliche Informationen zum Programm finden Sie im Programmflyer

Diese Besonderheiten gibt`s hier außerdem zu entdecken:

  • Hetschburg: Ilmtalschmiede Schwarz (Kunstschmiede)
  • Auerstedt: „Auerworldpalast“
  • Buttelstedt: Weißhaupt-Peternell-Orgel
  • Ramsla: Thüringer Kloßmuseum in Heichelheim
  • Obergrunstedt: Feinkost-Manufaktur „Kulinarische Zeitreisen“
  • Stobra: denkmalgeschützes Rundlingsdorf
  • Döbritschen: ehemaligen Befestigungsanlage 
  • Herressen: Herressener Promenade Apolda-Herressen
  • Weimar-Tiefurt: Schloss & Park Tiefurt am Ilmtal-Radweg

Gut zu Wissen

Buchbare Zeiten/Dauer/ Termine/Öffnungszeiten:

18.06. – 17.07.2022
samstags und sonntags

Die Konzertübersicht finden Sie hier.

Kosten Leistung p. Person, ggf. Buchungsoptionen:

7,00 € / Vollzahler
6,00 € / ermäßigt bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises
Konzert am 17.7.2022: Sonderpreis – Verkauf ausschließlich über

Karten bei der Tourist-Info Apolda und Weimar und EVENTIM [zzgl. VVK Gebühr]; sowie auf telefonische Anfrage: +49 (0)3644 540222 oder per E-Mail:

Kontakt & Anfahrt

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land
Ansprechpartner: Viola-Bianka Kießling
Bahnhofstraße 28
99510 Apolda

Tel.: +49 (0)3644 540222
E-Mail:

ERLEBNISFINDER

150 Ideen für Ihre Urlaubs- und Ausflugsziele im Weimarer Land

 

Filter

  • Filtermöglichkeit nach Themen:

  • Ursprung, Geist, Entfaltung

Psst… Geheimtipp:

Kombinieren und noch mehr Weimarer Land erleben …
Gib Wasser eine Stimme

Gib Wasser eine Stimme

Liquid Sound® ClubAn jedem 1. Samstag des Monats bietet der Liquid Sound® Club ein live gemixtes Musikprogramm für Freunde elektronisch-aquatischer Traumklänge. Inspiriert von musikalischen Begegnungen mit frei lebenden Walen und Delphinen.  ©...

mehr lesen
Kleine Höhlenforscher entdecken Stollen

Kleine Höhlenforscher entdecken Stollen

Expedition Parkhöhle Weimar„Stollen im Sommer? Den gibt es doch sonst nur zu Weihnachten?“ Stimmt, doch die Parkhöhle in Weimar an der Ilm lockt besonders an heißen Tagen kleine Höhlenforscher in das unterirdische Stollensystem im Park an der Ilm, in der man in 12...

mehr lesen
image_pdfDruckversion