Baumbachhaus Kranichfeld

… Hinter den Fensterscheiben lacht ein Gesicht so hold, ich möchte ja gerne noch bleiben, aber der Wagen der rollt…

Das ca. 350 Jahre alte ehemalige Meyengut, ein Fachwerkhaus und heute als Baumbachhaus bekannt, gehört zu den ältesten Gebäuden Kranichfelds. Am 28. September 1840 wurde hier der Dichter Rudolf Baumbach geboren. Viele seiner Gedichte sind vertont worden und wer kennt es nicht, das Volkslied “Hoch auf dem gelben Wagen”, durch welches er überall Bekanntschaft erlangte.

Neben dem Museum mit einer ständigen Ausstellung zum Gedenken an den Dichter befinden sich heute Museumscafé, Tourist-Information, Stadtbibliothek, das historisch gestaltete Trauzimmer und der Seniorenclub in dem kulturhistorisch wertvollen Haus. Die Räume bieten Platz für zahlreiche kulturelle Veranstaltungen.

Gut zu Wissen

Öffnungszeiten:

Di – So: 14.00 –17:00 Uhr
Gruppen nach Vereinbarung

Kosten /Buchungsoptionen:

Komplettes Kaffee-Gedeck und Eintritt: 6,50 € pro Person
Einzelpreise Kaffee-Gedeck mit 3 Kuchensorten, Kaffe oder Tee: 4,50 €
Eintritt Museum: 2,00 € pro Person
Call Now Button