16.10.2021: Obstmarkt Tiefengruben

20. März 2020

– für 2020 abgesagt –

Traditionell am 3. Sonnabend im Oktober laden die Tiefengrubener zum großen Obstmarkt in das denkmalgeschützte Rundplatzdorf ein.

Der Obstmarkt ist inzwischen weit über die Region und die Ländergrenzen Thüringens hinaus bekannt. Im Angebot haben sie neben frischem Obst und Gemüse auch Nüsse und Blumen, liebevoll nach alten Rezepten hergestellte kulinarische Besonderheiten, altes Handwerk und Kulturelles für Groß und Klein. Das Tiefengrubener Obst, darunter mehrere alte und inzwischen sehr seltene Apfel- und Birnensorten, wird nach strengen ökologischen Gesichtspunkten angebaut. Wer schon immer einmal die Sorte des eigenen Obstbaumes bestimmen lassen wollte, kann sich auf dem Markt Rat bei Experten, also erfahrenen Pomologen, holen. Selbst gebackenen Kuchen gibt es u.a. ganz traditionell aus dem Steinbackofen.

Veranstalter: Obstbauverein Tiefengruben

Angeboten werden: Obst, Kartoffen, Gemüse, Kräuter, Marmeladen, Holzwaren, Leitern, Korbwaren, Olitäten, Honig, Floristik, Trödel, Käse, Kerzen, vielfältige herzhafte und süße Leckereien

Attraktionen und Kulturelles: Obstsortenbestimmung, historische Handobstpresse zur Saftherstellung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im nächsten Jahr!

© Bildquelle: tiefengruben.de

Lesen Sie weiter!

Weitere Aktuelles im Weimarer Land

Wir feiern! Tourismus im Weimarer Land auf Wachstumskurs

Wir feiern! Tourismus im Weimarer Land auf Wachstumskurs

Deutsche Unternehmen haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von 16 Jahren, so eine Analyse der Wirtschaftsauskunft Creditreform aus dem Jahr 2019. Der Weimarer Land Tourismus e.V. feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen und beweist damit, dass die Region...

mehr lesen
Weimarer LandKlänge auf der Niederburg Kranichfeld

Weimarer LandKlänge auf der Niederburg Kranichfeld

Am Nachmittag des 27.08.2020 traf man sich zu einem besonderen Foto-Shooting auf der Niederburg in Kranichfeld im Rahmen unserer Kampagne "Weimarer LandKlänge". Natürlich gehört das Thema Tanz auch dazu. so finden sich an malerischen Orten im Weimarer Land...

mehr lesen
Ausstellung: Marc Chagall. Von Witebsk nach Paris.

Ausstellung: Marc Chagall. Von Witebsk nach Paris.

Kunsthaus Apolda Avantgarde, 20. September bis 13. Dezember 2020 Marc Chagall gilt als einer der außergewöhnlichen und eigenwilligsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Seine scheinbar träumerischen Bildmotive, die von schwebenden und fliegenden Menschen, von Hybridwesen...

mehr lesen
image_pdfzum Merken oder Drucken
Call Now Button