Content-Security-Policy: script-src ;

Voller Genuss im Restaurant „Reinhardt’s im Schloss“ für Ihre perfekte Auszeit

Kleine kulinarische Weinreise

Entfaltung, Ursprung

Herz, was willst Du mehr… In dem vom Ehepaar Reinhardt liebevoll geführten Restaurant verbindet sich das besondere Flair der alten Schlossmauer mit einer innovativen und modernen Küche. Dabei stehen frische Zutaten und höchste Qualität stets im Mittelpunkt des kulinarischen Genusses.

 

© Weimarer Land Tourismus – Roman Möbius

Genießen Sie ein 4-Gänge-Menü unserer Küche in romantischer Atmosphäre und probieren Sie abgestimmt auf die Speisen 3 hervorragende Weine, ausgesucht von unserem Restaurant.

Angebote:

N

1 Abendessen im Rahmen eines 4-Gang-Menüs mit 3 korrespondierenden Weinen (je 0,1l) für 1 Person

Diese Besonderheiten gibt`s hier außerdem zu entdecken:

N

Hotel Resort Schloss Auerstedt

N

Auerstedter Museenwelt auf dem Schlossareal (saisonal geöffnet)

Gut zu Wissen

Buchbare Zeiten/Dauer/ Termine/Öffnungszeiten:

ganzjährig buchbar
Öffnungszeiten „Reinhardt‘s im Schloss“:
Mo. – Fr. ab 15:00 Uhr
Sa. 11:30 – 22:00 Uhr
So. 11:30 – 16:00 Uhr

Kosten Leistung p. Person, ggf. Buchungsoptionen:

49 € /Person (inkl. gesetzl. MwSt.)
Reservierung mind. 2 Tage vorher

Kontakt & Anfahrt

Restaurant und Museumscafé „Reinhardt‘s im Schloss“
Ansprechpartner: Kati Reinhardt
Schlosshof 1
99518 Auerstedt

Tel.: +49 (0)36461 87762
E-Mail:

ERLEBNISFINDER

150 Ideen für Ihre Urlaubs- und Ausflugsziele im Weimarer Land

 

Filter

  • Filtermöglichkeit nach Themen:

  • Ursprung, Geist, Entfaltung

Psst… Geheimtipp:

Kombinieren und noch mehr Weimarer Land erleben …

Wandervolles Bad Berka

Wandervolles Bad Berka

Wald- und Wandererlebnisse für Genießer"Blicke in die schöne Natur und beruhigedein Gemüt über das Müssende." Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)  © Weimarer Land TourismusIn Thüringen sind über ein Drittel der Fläche mit herrlichen...

mehr lesen
Verstrickte Stadtgeschichte

Verstrickte Stadtgeschichte

Wollige Zeiten in ApoldaMaschenmode im Akkord, damals zumindest. Heute wird in Apolda feinste Strickware für internationale Modedesigner produziert.  © Weimarer Land TourismusÜber 400-Jahre Strickindustrie, davon gibt es einiges zu erzählen in...

mehr lesen
image_pdfDruckversion