UR
LEBE
NDIG

Das Weimarer Land ist voller Lebendigkeit, Buntheit und sich entfaltendem Geschmack. Zahlreiche regionale Erzeuger bieten mit ihren auf „alt-moderne“ Art und größtenteils noch händisch gefertigten, regionalen Produkten Genuss-Entertainment pur.

Ein sinnliches Spiel aus naturbelassenen Düften und Aromen, vermischt mit heiterer Landlust und herzhafter Geselligkeit, das ist es, was das Weimarer Land zur einzigartig charaktervollen Genusslandschaft macht. Weit über die Region hinaus bekannte Feste, Märkte und Veranstaltungen ziehen daher Jahr für Jahr Tausende Besucher und Gäste an.

Ob beim Thüringer Weinfest in Bad Sulza, beim Thüringer Käsemarkt im Freilichtmuseum Hohenfelden, beim traditionellen Obstmarkt im Rundlingsdorf Tiefengruben oder beim Besuch der vielen Direktvermarkter und Hofläden vor Ort – hier wird jede Entdeckungstour zur wahren GenussZeit.

Manchmal auch für immer.

Pur.
Echt.
Von
hier.

Käse- & Milchprodukte
Thüringer Käsemarkt,
Freilichtmuseum Hohenfelden

Obst & Gemüse
Barbara Hupel, Ulla

Seltene Apfel- und Birnensorten
Traditioneller Obstmarkt Tiefengruben

Honig
Schlossimkerei Tonndorf

„Wildgut”-Wildladen
am historischen Forsthaus Willrode

Liköre, Konfitüren, Obstbrände & -weine
Mosterei Bad Berka, Tiefengruben

Saale-Unstrut Weine
Thüringer Weingut Zahn, Großheringen/ Thüringer Weingut Clauß, Bad Sulza

Hausgebackene Urbrote
Hofladen Nr. 5, Kleinromstedt

Hofladen & Fischerei
Stedtener Mühle, Stedten an der Ilm

Call Now Button